greenDAO: Android ORM Persistenzlösung veröffentlicht

greenDAO ist eine neue Persistenzlösung für Android Entwickler. Sobald eine App etwas komplexere Daten speichert, wird in der Regel die Android interne Datenbank SQLite benutzt. Für Entwickler ist es jedoch mühsam und zeitraubend SQL Skripte zu schreiben und Datenbanktabellen mit Java Objekten zu verknüpfen. Dies übernimmt greenDAO automatisch. Entwickler können wie gewohnt mit Java Objekten arbeiten und diese über greenDAO in Tabellen speichern, ändern, löschen und abfragen. Dies wird oft auch als ORM (Objekt/Relationales Mapping) bezeichnet.

Etablierte ORM Lösungen wie Hibernate und EJB sind für Serveranwendungen konzipiert und auf Android nicht benutzbar. Im Gegensatz dazu darf ein ORM Tool für Android nur wenig Speicher beanspruchen und sollte dabei so schnell wie möglich sein. Höchste Performance, eine minimale Größe der Library und eine einfache Benutzung waren die primären Ziele bei der Entwicklung von greenDAO. Mit dem Ergebnis sind wir sehr zufrieden. Erste Performance Tests bestätigen die hohe Geschwindigkeit von greenDAO.

greenDAO wurde heute veröffentlicht und ist frei verfügbar. Wir nutzen greenDAO bereits für unsere Projekte. Wir möchten greenDAO einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung stellen und planen eine baldige Veröffentlichung des Quellcodes. Es wird als Open Source Projekt auf github weitergeführt werden. Für den Start empfehlen wir den Download und das How to get started Tutorial.

5 Kommentare zu greenDAO: Android ORM Persistenzlösung veröffentlicht

Einen Kommentar schreiben

 

 

 

Diese HTML-Tags können verwendet werden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>